Stiftungsvorstand

Dr. Rüdiger Scheller


Nach Studium in Braunschweig und Göttingen promovierte Dr. Rüdiger Scheller 1977 in Göttingen. Neben seiner freiberuflichen Tätigkeit als Anwalt ist er Lehrbeauftragter für PPP (Public Private Partnership)-Wirtschaft an der Technischen Universität Braunschweig. Er ist u. a.  Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.V., des Business Angel Netzwerk Süd Ost Niedersachsen e.V.


Als Stifter und Vorstandsmitglied der Dr. Scheller Stiftung gibt er maßgebliche Impulse für die Stiftungsarbeit und sucht optimale Kooperationspartner. 

Kristiane Scheller


Kristiane Scheller ist Mitstifterin der Dr. Scheller Stiftung. Durch die Begeisterung ihres Mannes für die ökologische und paläontologische Vielfalt des Braunschweiger Landes angesteckt, liegt ihr der Erhalt dieser Wunderkammer für nachfolgende Generationen besonders am Herzen.




Stiftungsvermögen


Das Vermögen der Stiftung besteht überwiegend aus Immobilien, die die Eheleute Scheller gestiftet haben. Zu ihren Lebenszeiten sind diese mit einem Nießbrauch belastet, so dass die Arbeit der Stiftung erst nach dem Ableben der Stifter entsprechend hohen Mittelzufluss hat und eine Durchsetzungsfähigkeit erreichen wird, die große Projekte auch eigenverantwortlich ermöglicht. Bis dahin wird die Stiftung im Netzwerk der Braunschweiger Stiftungen gemeinsam Projekte generieren, die der Bedeutung der Braunschweiger Region als ökologische und paläontologische Schatzkammer gerecht werden und auch dazu beitragen, dass die Braunschweiger Region sowohl für die Einwohner als auch für kulturell und naturwissenschaftlich interessierte Besucher an Attraktivität und Lebensqualität gewinnt.